Über uns

Any Second wurde 2009 durch Jan Kluge zunächst als Soloprojekt gegründet. Noch im selbigen Jahr stieß Thomas Strauß dazu und das elektronische Duo war komplett. Der Stil war schnell gefunden und bewegte sich im Bereich EBM (Electronic Body Music), Industrial und Futurepop. 2011 wurde das erste Studioalbum unter dem Namen "Dein Schicksal" fertiggestellt. Mit den Songs Hass Mich, Maschinensmensch, In meinen Träumen und Don´t stop me spielte sich das Duo in die Elektroszene.

 

Es folgten die ersten Auftritte im Berliner K 17, in Braunschweig und Magdeburg. Zuletzt konnte sich das Duo über Supportauftritte bei Lola Angst und Agonoize erfreuen. Auch der Berliner Red Club bot seine Bühne an. Hier spielte die Band bereits einige Male und konnte immer wieder neue Fans für sich gewinnen. Live wurde das Duo von Vanessa Auditore unterstützt.

 

Seit 2014 hat sich das Projekt personell verändert. Thomas Beschoner (alias Dos Unit) ersetzte den Ausfall von Thomas Strauß. Gemeinsam arbeitet das "Neue Duo" an vielen Songideen. Ohne den Stil von Any Second komplett verändern zu wollen, wird sich aber einiges in Sachen Soundgestaltung tun.

 

Unterdessen hat sich im Berliner Raum eine Fangemeinde "Die Any Second Ultras" entwickelt. Eine kraftvolle Unterstützung, aus der sich auch Freundschaften gebildet haben. 

 

2016 kam als neues Mitglied Oliver Senger (Agonoize) hinzu. Olli´s Einfluss wird sich auf dem neuen Album bemerkbar machen!

 

ANY SECOND bedankt sich bei allen Fans und Freunden für den Support!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Any Second